Sachwertanlagen im Einzelhandel

Sachwertanlagen im Einzelhandel sind auch für Privatanleger attraktiv

Dass Privatinvestoren angesichts permanenter Negativschlagzeilen in Sachen Finanzkrise, Inflation, Bankendramen und Negativzinsen unruhig bis verzweifelt werden, ist verständlich. Muss aber nicht sein, denn qualifizierte Finanzdienstleister wie die CORUS INVEST Partner können immer noch mit attraktiven Anlagetiteln aufwarten. Sachwertanlagen im Einzelhandel sind ein Beispiel, wie bisher großen Investoren vorgehaltene Investitionsformen mittlerweile auch für den Privatanleger zur Optimierung seines Portfolios zugänglich geworden sind.

Falsch ist es jedenfalls nicht, sich in Zeiten von Niedrig- über Null- bis Negativzinsen wieder verstärkt auf Sachwerte wie Edelmetalle, Rohstoffe oder Immobilien zu fokussieren. Besonders gewerblich genutzte Immobilien werden von institutionellen Anlegern wie Banken und Versicherungen bevorzugt, da diese bei geflissentlicher Auswahl der Objekte bzw. der Mieter stabile und durchaus attraktive Renditen bieten. Zumal diese Investitionsform für den Privatanleger einen weiteren Vorteil mitbringt: sie ist nicht so volatil wie Wertpapiere und lange nicht so undurchschaubar und kompliziert wie Fonds und ähnliche Finanzanlagen.

Die Investition in Wohnimmobilien kann sehr attraktiv sein, will aber bei der Suche nach lohnenden Objekten sehr gut geprüft und überlegt werden. Die Aussichten sind aus verschiedenen Gründen sehr unterschiedlich und womöglich schwer beweisbar. Unerlässlich die Expertise erfahrener Finanzdienstleister wie die Fachleute des Netzwerks CORUS INVEST Partner. Sie beschäftigen sich auch mit einem Segment des Marktes, das an Sicherheit eigentlich kaum zu überbieten ist. Immobilien, die vom Einzelhandel gemietet werden, warten mit einer ganzen Reihe von Attraktivitäten auf. Ist der Mieter jetzt noch ein Akteur aus dem Lebensmitteleinzelhandel, ist die optimale Situation für Sachwertanlagen im Einzelhandel gefunden. Denn solventere und beständigere Mieter wie einen Discounter oder einen anderen Supermarkt gibt es auf dem freien Markt wohl kaum.

Sachwertanlagen im Einzelhandel lohnen sich sogar an Standorten in der zweiten und dritten Reihe

Renditen von sechs Prozent und mehr gelten als normal. Und es muss nicht eine Top-Lage in einer Metropolregion sein, um sich dieser Erfolge erfreuen zu dürfen. Auch gute Lagen in B- und C-Städten reichen an solche Margen heran. Privatinvestoren können sich über CORUS INVEST, einem leistungsfähigen Netzwerk von unabhängigen Finanzdienstleistern, mit überschaubaren Investitionszeiträumen an neu fertig gestellten Einzelhandelsimmobilien beteiligen. Die Sachwertanlagen im Einzelhandel können so zum lukrativen Bestandteil eines gut aufgestellten Portfolios werden.


AKTUELLE ANGEBOTE

Zu unseren aktuellen Angeboten und näheren
Informationen zu attraktiven und renditestarken
Anlagemöglichkeiten gelangen Sie durch den
folgenden Link.

Mehr Informationen

IHR PERSÖNLICHER BERATER

Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein und
Sie finden Ihren persönlichen CORUS INVEST
Berater in Ihrer Nähe.

RENDITESTARKE GELDANLAGE

Kapitalanlagen in der Schweiz - sicher, legal und steueroptimiert.

Mehr Informationen